Microdermabrasion


 

Microdermabrasion


 
Was ist Microdermabrasion?

Die Hautzellen erneuern sich in einem regelmäßigen Zyklus. Durch die Abtragung des abgestorbenen Zellmaterials, erhält die Haut das Signal zur schnelleren Regeneration und produziert verstärkt neue Zellen. Diese wandern nach oben zur Hautoberfläche und ersetzen nach und nach das abgetragene Zellmaterial. Durch diesen Prozess bildet sich eine neue, gesunde Hautschicht, die für Wirkstoffe besonders aufnahmefähig ist.

So können unerwünschte Hautzustände wie kleine Narben, Falten, große Poren und Hyperpigmentierungen effektiv behandelt werden.

Wie läuft die Behandlung ab?

Zunächst wird die Haut mit dermazeutischen Produkten von cNc Skincare gereinigt. Dann wird je nach Hautpartie die behandelt werden soll, ein passender Diamantaufsatz gewählt. Ein einstellbares Vakuum sorgt für die Entfernung der abgetragenen Hautpartikel.
Jetzt ist die Haut aufnahmebereit für Wirkstoffe, die nun in die Haut eingeschleust werden können. Eine anschließende Maske dient zur Hautberuhigung.
Zum Schluss wird eine dermazeutische Abschlusspflege aufgetragen.

Um ein optimales Hautbild zu erreichen, ist es wichtig die richtigen Pflegepräperate auch Zuhause anzuwenden.

Zusammengefasst hat die Diamant Microdermabrasions Behandlung hat folgende Auswirkungen auf die Haut:

1. Die sagte Abtragung des abgestorbenen Zellmaterials und die damit verbundene Anregung der Zellneubildung.

2. Die optimale Vorbereitung der Haut für hochwirksame Wirkstoffe und Pflegeprodukte von cNc Skincare.